Cayin CS-100CD Röhren CD-Player + D/A Wandler

(2 Kundenrezensionen)

2.900,00

inkl. MwSt.

Kostenloser Versand innerhalb der EU ab 100€ • alle Preis inkl. MwSt. Versandkosteninformation Schweiz

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

High End Röhren-CD Player mit D/A Wandler

der Spitzenklasse, mit vier 6922-Röhren in der Ausgangsstufe. Auch als D/A-Wandler (DAC) nutzbar.

Mit dem CS-100CD erweitert Cayin sein Sortiment um einen CD-Player, der mit seiner 42 cm breiten Frontplatte perfekt zum Vollverstärker Cayin CS-88A passt. Als Farben stehen für die massive Alu-Front Schwarz oder Silber zur Auswahl. Zu den Highlights des CS-100CD zählen seine Digital-Eingänge, Optisch, Koax und USB, die den CD-Spieler zum High-End D/A-Wandler mit flexibler Eingangswahl machen. Vier 6922-Röhren in der Ausgangsstufe verleihen dem High-Tech-Gerät den warmen, stimmigen Cayin-Klang.

Der CS-100CD kommt mit einer Systemfernbedienung, mit der sich auch die Funkionen der Cayin-Verstärker regeln lassen.

Technische Daten Cayin CS-100 Röhren CD Player + D/A Wandler

Geräteart

 High End Röhren CD-Player und D/A Wandler / DAC

Ausgangsspannung

2.3V±2dB

Frequenzbereich

20Hz-20kHz ± 0.5dB

THD

≤-60dB

Fremdspannungsabstand

>100dB

Dynamikbereich

>110dB

Kanaltrennung (1kHz)

<-80dB

Röhrenbestückung

6922 x 4

Digitalausgang

Optisch x 1, Koaxial x 1, AES/EBU x 1

Digitalausgang

IEC958 Standard

USB Audio Eingang

Kompatibel mit Audio Class 1.0 and Audio Class 2.0.;  Unterstützt Windows XP®, Windows Vista®, Windows 7® Windows 8®, Windows 10®  und Mac OS (10.6.3 und  höher)

Optischer Eingang

16/24-bit 44.1-192kHz

Koaxial Eingang

0.5V @75Ω, 16/24-bit 44.1-192kHz

Maße

420mm×392mm×126mm

Leistungsaufnahme

40W

Gewicht

12 kg

Ausstattung

Systemfernbedienung kompatibel mit Cayin CS-55A, CS-88A und CS-100A Vollverstärker.

 

2 Bewertungen für Cayin CS-100CD Röhren CD-Player + D/A Wandler

  1. Günter Edmeier

    Cayin CS-100CD
    Nachdem der Cayin CDT-17A problemlos 13 Jahre lang seinen Dienst tat und mir nach einigen klangoptimierenden Maßnahmen viel Freude bereitet hatte, trat jetzt ein Laufwerksfehler auf, sodass ich mich nach reiflichem Überlegen entschloss, den Cayin CS-100CD zu erwerben, der, was seine Innereien angeht, optisch die Verwandtschaft zum Vorgänger nicht leugnet, allerdings auch ebenso sichtbar zeigt, dass die Zeit nicht stehengeblieben ist.
    Und gerade diese Veränderungen sind die Ursache für mein Erstaunen darüber, was 13 Jahre Unterschied in der Digitaltechnik hörbar ausmachen. Das ist schon eine echte Nummer und zeigte sich vom ersten Ton an, als der Player noch gar nicht eingespielt war.
    Im Hörvergleich ist der alte eher ein Halbstarker, der etwas zu rauhbauzig, plakativ und vordergründig zu Werke geht. Der neue ist einfach erwachsener in der Wiedergabe, bildet viel mehr Nuancen und Klangfarben ab, die ich jetzt zum ersten Mal begeistert höre. Zum Beispiel höre ich jetzt noch deutlicher, wie die Bespannung einer Snaredrum wirklich klingt, um nur ein Beispiel zu nennen. Der Player spielt sehr kontrolliert und konturiert, was mir an meiner Anlage neben vielem anderen beim Bass auffällt. Es klingt alles „musikalischer“, flüssiger, geschmeidiger und hat eine unterschwellige Power, die in beeindruckender Weise abgerufen wird, wenn das Musikmaterial es verlangt. Dabei ist die Wiedergabe zwar analytisch, aber auf die schöne Art, die niemals nervt, der man stundenlang fußwippend und kopfnickend folgen kann. Das Musikmaterial wird nicht seziert, sondern einschließlich der letzten Feinheiten als Gesamtkunstwerk plastisch und livehaftig abgebildet. Kurzum, wenn der neue mir auch 13 Jahre lang den Dienst nicht versagt, habe ich für diese Zeit ausgesorgt.
    Noch eine kleine Anmerkung, die das Bild vervollständigt: Ein paar alte Monoaufnahmen, die mich bisher – gerade wegen Mono – nicht so recht begeistert hatten, habe ich an meiner Anlage noch nie so vollmundig, spritzig, lebendig und sogar mit erstaunlich räumlichem Eindruck gehört wie jetzt mit dem Cayin CS-100CD. Begeisternd!

  2. Ch. Schaefer

    Seit zwei Wochen höre ich begeistert Musik von CDs als Besitzer eines CS-100CD. Er löst bei mir einen gut beleumundeten Player aus dem Ruhrpott ab, der in die Jahre gekommen war.
    Der CS-100CD hat einen sagenhaften, angenehmen Klang, nie nervend mit phantastischer Auflösung. Mein Plattenspieler kommt gerade nicht zum Einsatz. Für den verlangten Preis ist dieser Player ein echtes Sahneteilchen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …